Readspeaker menu

Seminar Computer Vision: Computer Vision with Kinect & Co.

Dr. Erik Rodner

Inhalte

Sensoren die in Echtzeit 3D-Tiefeninformationen einer ganzen Szene liefern, sind schon seit ein paar Jahren verfügbar. Dennoch konnte erst die Verwendung solch einer Kamera bei der Xbox 360 (Kinect Hardware) die Möglichkeiten dieser Techniken außerhalb des industriellen Einsatzes demonstrieren.

Wir werden uns in diesem Seminar intensiv mit der Funktionsweise der Kinect Hardware und ähnlichen Kamerasystemen beschäftigen. Weiterhin sollen die vielen Anwendungen und deren Bildverarbeitungsmethoden untersucht werden. Ziel ist es einen Überblick über diesen neuen Bereich der Bildverarbeitung zu vermitteln.

Das Seminar kann thematisch mit dem aktuellen Projekt "intelligente Systeme" kombiniert werden und es werden keine Vorkenntnisse im Bereich der Bildverarbeitung benötigt.

Folgende Themen sind zu vergeben:

  • Grundlagen des 3D Rechnersehens
  • Funktionsweise der Kinect
  • Time-of-Flight Kameras
  • Aktives Sehen mit Streifenlicht-Projektion
  • Posenschätzung und Gestenerkennung
  • Anwendungsmöglichkeiten der Kinect
  • Freie Treiber und Schnittstellen für die Kinect

Von jedem Seminarteilnehmer wird ein 30 minütiger Vortrag erwartet, eine 7--10 Seiten lange Ausarbeitung, Anwesenheit, sowie aktive Mitarbeit. Angaben zur Seminarzeit und -ort finden sich im Friedolin oder im SNEP/CAJ System.

Links