Readspeaker menu

Projekt "Intelligente Systeme"

Dipl.-Inf. Alexander Freytag

Inhalt

Im Rahmen des Moduls "Projekt Intelligente Systeme" für Bachelor-Studenten findet diesmal ein Lab zu aktuellen Themen im Bereich der Bildverarbeitung und Mustererkennung statt. Ziel dieses Projekts ist es, kürzlich veröffentlichte Verfahren aus dem Bereich der Bildverarbeitung zu studieren, nachzuvollziehen, zu implementieren und zu evaluieren. Zur Auswahl stehen in diesem Semester zwei Schwerpunktthemen:

  1.  Implementierung eines Demo-Systems zum lebenslangen Lernen
    Lebenslang lernende Systeme sind aktiver Bestandteil der Forschung am Lehrstuhl. Betroffene Themen sind etwa Neuigkeitserkennung, Aktives Lernen, und Inkrementelles Lernen. Basierend auf den Forschungsergebnissen am Lehrstuhl gilt es, bestehende Sourcecodes geschickt zu einem lebenslang lernenden Prototypen zu kombinieren.
  2. Lebenslanges Lernen für visuelle Objekterkennung
    Lebenslanges Lernen für visuelle Objekterkennung

  3. Erweiterung eines Systems zur automatischen Analyse von Darts
    Im vergangenen Semester wurde im Rahmen des Praktikums 3D Bildverarbeitung ein System entwickelt, welches mit einer einzelnen Kamera geworfene Darts auf dem Dartboard detektiert und deren Lage bestimmt, um abschließend eine vollautomatisierte Analyse des Spiels zu ermöglichen. Der entwickelte Prototyp weißt zum aktuellen Zeitpunkt jedoch einige Schwächen auf, welche es im aktuellen Projekt zu beseitigen gilt.
  4. Automatische Analyse von Steel-Darts
    Automatische Analyse von Steel-Darts

Termine

Vorbesprechung, Einführung, und Terminfindung finden nach Absprache mit den eingeschriebenen Studenten am Do (16.04.15), 14:00 Uhr am Lehrstuhl DBV, EAP 2, R 1222A (Studenten-Labor) statt!

Links