Readspeaker menu

Autonomous Driving (Seminar Fortgeschrittene Methoden im Rechnersehen)

Inhalte

Wie weit ist die Entwicklung autonomer Fahrzeuge?

Wie bringt man einem Fahrzeug das Sehen bei?

Wie funktioniert die visuelle Erkennung von Hindernissen

Wie lassen sich 3D Umfeldinformationen mit einer Stereokamera erstellen

Das Seminar beschäftigt sich mit Methoden des autonomen Fahrens sowie von Fahrerassistenzsystemen. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Analyse von visuellen Daten.

Eine gewisse Vorbildung im Bereich der Bildverarbeitung ist wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich.

Themen:

  • Erstellung von Tiefenkarten
  • Detektion von anderen Fahrzeugen
  • Hinderniserkennung
  • Fahrbahnerkeunngn und Spurerkennung
  • und vieles mehr!

Von jedem Seminarteilnehmer wird ein 30 minütiger Vortrag erwartet, eine 7-10 Seiten lange Ausarbeitung, Anwesenheit, sowie aktive Mitarbeit. Angaben zur Seminarzeit und -ort finden sich
im Friedolin oder im SNEP/CAJ System.

Links