Readspeaker menu

Spezielle Probleme im Rechnersehen

Prof. Dr.-Ing. Joachim Denzler

Inhalte

Die Lernziele dieser forschungsnahen Lehrveranstaltung sind:

  • die Vermittlung spezieller wissenschaftlicher Arbeitstechniken im Bereich der digitalen Bildverarbeitung, wie Versuchsplanung, Durchführung und Auswertung
  • die kritische Darstellung und Diskussion von eigenen wissenschaftlichen Ergebnissen (Präsentationstechniken)
  • die Vermittlung von Techniken zur Planung, Beantragung und Durchführung von Forschungsprojekten und
  • die Präsentation neuester Entwicklungen und Verfahren auf dem Gebiet der Bildverarbeitung

Zulassungsvoraussetzung für das Modul ist eine zeitgleiche Belegung eines Moduls Studien- oder Diplomarbeit am Lehrstuhl oder im Bereich Digitale Bildverarbeitung. Leistungspunkte werden nur durch aktive und regelmäßige Teilnahme vergeben (Vorstellung des eigenen Projektes, Diskussion des Fortschrittes und Präsentation der Ergebnisse im Rahmen eines Vortrags). Eine Übersicht über die einzelnen Vorträge befindet sich an der Pinnwand des Lehrstuhls digitale Bildverarbeitung (direkt vor Raum 1221, EAP).

Links

Moduldaten

Wahlmodul (nur bei angemeldetem Modul Studien- oder Diplomarbeit am Lehrstuhl DBV) 2 SWS (3 LP), weitere Informationen in der Modulbeschreibung.