Readspeaker menu

3D Rechnersehen / Intelligente Systeme

Dipl.-Inf. Alexander Freytag, M.Sc. Johannes Ruehle

Inhalt

In den vergangenen zwei Semestern wurde ein Prototyp zur automatisierten Dartanalyse entwickelt. Dieser Prototyp verwendet derzeit eine einzelne Kamera um geworfene Darts auf dem Dartboard zu detektieren und deren Lage zu bestimmen. Er weißt zum aktuellen Zeitpunkt jedoch einige Schwächen auf, welche es im aktuellen Projekt zu beseitigen gilt:

  • Verrechnung von Schatteneffekten
  • Verrechnung von Hintergrundobjekten
  • Online-Nach-Kalibrierung des bestehenden Verfahrens
  • Übergang zur 3D Bildverarbeitung 1: 3D Kalibrierung
  • Übergang zur 3D Bildverarbeitung 2: Matching
  • Übergang zur 3D Bildverarbeitung 3: Rekostruktion
  • Vergleich verschiedener Implementierungen hinsichtlich Genauigkeit, Geschwindigkeit, etc.
  • Anwendung von Machine-Learning-Techniken zur Detektion von Dartpfeilen

Je nach Anzahl der Teilnehmer können Teams verschiedener Größe an orthogonalen Ansätzen arbeiten oder um die Implementierung des besten Verfahrens konkurrieren.

Die erfolgreich implementierten Algorithmen dienen schließlich als Eingabe für die automatisierte Datenhaltung und -verarbeitung durch das Software-Technik-Projekt ``Praktische Übungen zur Praktischen Informatik'' (FMI-IN0043 ).


  1. Automatische Analyse von Steel-Darts
    Automatische Analyse von Steel-Darts

Termine

Vorbesprechung, Einführung, und Terminfindung finden nach Absprache mit den eingeschriebenen Studenten am Anfang des Semesters statt.

Links

Modulaspekte

Projekt Intelligen Systeme (FMI-IN0044)

Art des Moduls :
Wahlpflichtmodul für
   B.Sc. Informatik
   B.Sc. Angewandte Informatik
 Leistungspunkte:  6
 Lehrform:  4P

Anwendungspraktikum 3-D Rechnersehen (FMI-IN0111)

Art des Moduls :
Wahlpflichtmodul für
   M.Sc. Informatik
 Leistungspunkte:  9
 Lehrform:  2V+4P