Readspeaker Menü

Forschung

Der Lehrstuhl für Digitale Bildverarbeitung hat sich zur Aufgabe gesetzt, Methoden zu erarbeiten und Algorithmen zu entwickeln, die es erlauben, durch einen mit einer Kamera verbundenen Rechner Informationen aus einer natürlichen Umgebung aktiv aufzunehmen und automatisch zu verarbeiten. Im Laufe der letzten 10 Jahre haben sich dabei vier markante Schwerpunkte herausgebildet, in denen der Lehrstuhl vorrangig aktiv Forschung betreibt. Dies umfasst einerseits industrienahe Anwendungsszenarien und bio-medizinische Aufgabenstellungen, in welchen eng verzahnt mit Industriepartnern sowie den biologischen und medizinischen Fakultäten in Jena an innovativen Lösungen geforscht wird. Darüber hinaus gruppiert sich eine Vielzahl von aktuellen Projekten unter dem Themengebiet des allgemeinen Bildverstehens . Algorithmische Ansätze zum lebenslangen Lernen von Maschinen werden grundlagenorientiert in der vierten Forschungssäule entwickelt.

Falls Sie daran interessiert sind auch bei uns zu forschen, dann folgen Sie dem Link zu den Stellenausschreibungen.


Projekt-Videos